Hausbau - Partner rund um Leipzig

Hausbau in Kohren-Sahlis

Kohren-Sahlis liegt im Bundesland Sachsen und ist eine Stadt im Süden des Landkreises Leipzig. Sie befindet sich etwa in der Mitte zwischen Leipzig und Chemnitz. Die Stadt bildet das Zentrum des Kohrener Landes und ist vor allem durch das Töpferhandwerk bekannt. Kohren-Sahlis grenzt im Norden an die Stadt Frohburg, im Nordosten an die Stadt Geithain, im Süden an die Stadt Penig im Landkreis Mittelsachsen, im Osten an die Gemeinde Narsdorf sowie im Westen an die thüringischen Gemeinden Windischleuba und Langenleuba-Niederhain. In diesem Gebiet leben heute etwa 2.700 Einwohner.  

Um das Jahr 1010 wurde Kohren erstmals in einer Chronik des Bischofs Thietmar von Merseburg urkundlich erwähnt. Die edelfreien Herren von Kohren erschienen 1190 als reichsfreie Eigentümer der Burg Kohren. Im Zuge der deutschen Ostexpansion bauten diese sich in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts in Kohren ihre Herrschaft auf.  

Bereits im Jahr 1350 wurde Sahlis als Herrensitz, 1445 als Rittersitz und 1551 als Rittergut erwähnt. Im Jahr 1754 erwarb der Textilkaufmann Crusius das Rittergut und ließ zwei Jahre später die Gutsanlage erneuern. Ein Neubau des Herrenhauses entstand 1776.  

Um 1445/47 gehörten die Stadt Kohren und das Dorf Sahlis zur Pflege Altenburg. Nachdem diese 1554/57 durch den Naumburger Vertrag an die Ernestiner kam, verblieben Kohren und Sahlis bei den Albertinern. Bis zum Jahr 1856 unterstanden sie dem kursächsischen bzw. königlich-sächsischen Amt Borna. Beide Orte gehörten ab 1856 zum Gerichtsamt Frohburg und ab dem Jahr 1875 zur Amtshauptmannschaft Borna.  

Mit der Eröffnung der Wyhratalbahn am 30. April 1906 erhielt Kohren nach Jahrzehnten der Bemühung einen Bahnanschluss. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der am 24. Juni 1928 eingeweihte Töpferbrunnen. Im Jahr 1934 wurde Kohren mit dem Dorf Sahlis zur Stadt Kohren-Sahlis vereint.  

Die Beschreibung des Stadtwappens lautet:“ In Blau auf einem goldenen Schildfuß eine goldene Mauer mit zwei gezinnten Türmen, darüber fliegen sieben schwarze Vögel (3:4 gestellt).“  

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Kohren-Sahlis für einen Hausbau bestens geeignet.  

Selbstverständlich gibt es in Kohren-Sahlis und den umliegenden Ortschaften auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. In der Stadt befindet sich eine Grundschule und auf die jüngsten „Knirpse“ wartet der Kindergarten. Das schulische Angebot wird mit der evangelischen Heimvolkshochschule abgerundet. Alle weiterführenden Schulen stehen in den nahegelegenen Städten und Gemeinden zur Verfügung.  

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Kohren-Sahlis und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.  

In und um Kohren-Sahlis befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. das Töpfermuseum, das Museum Burg Gnandstein, das Museum Hoffmann`sche Sammlung, der Töpferbrunnen auf dem Marktplatz der Stadt, das Rittergut Sahlis, die Burgruine Kohren, die Burg Gnandstein im benachbarten Ortsteil Gnandstein, das Gutshaus in Rüdigsdorf, die Lindigtmühle am Lindenvorwerk, die Kirche St. Gangolf in Kohren, die Kirche in Rüdigsdorf und die Kirche Gnandstein.  

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Kohren-Sahlis innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.  

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Kohren-Sahlis sprechen.  

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.