Hausbau - Partner rund um Leipzig

TÜV-geprüfte Sicherheit für Bauherren

– Das bietet nur Town & Country Haus

Verbraucherschützer und Bauherrenschutzverbände fordern es schon lange, doch bisher hat nur ein Massivhausanbieter in die Tat umgesetzt: TÜV-geprüfte Bauwerkverträge. Town & Country Haus lässt seine Bauwerkverträge vom TÜV-SÜD prüfen.

Als erster Massivhausanbieter in Deutschland hat Town & Country Haus seine Bauwerkverträge einer aufwendigen TÜV-Prüfung unterzogen. In seinem Gutachten bestätigt der  TÜV SÜD, „dass der Vertrag vollständig alle Gewerke, Bauteile und Baustoffe beschreibt und die beschriebenen Bauteile mindestens dem Niveau der anerkannten Regeln der Technik“ entsprechen. Außerdem bestätigt der TÜV, dass die Town & Country Verträge transparent und leicht verständlich formuliert sind, sodass auch private Bauherren, die kein Experte beim Thema Hausbau sind, leicht einen Vergleich zu anderen Anbieten ziehen können.

„Das Gutachten des TÜV SÜD ist bisher am Markt einzigartig und für Bauherren ein verlässliches Gütesiegel. Ein verständlich formulierter, in seinen Bestandteilen seriöser und standardisierter Bauwerkvertrag bietet Kunden Sicherheit sowie Transparenz“, so Florian Haas, Vorstand der Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e.V. „Bei diesem geprüften Standardvertrag kann sich der Bauherr den zusätzlichen Gang zu einem Gutachter sowie die juristische Prüfung sparen.“

Town & Country Haus ist die Sicherheit und Qualität des Hausangebots besonders wichtig. „Mit diesem Gutachten werden wir unserem Anspruch, den Bauherren umfassende Sicherheit vor, während und nach der Bauphase zu gewährleisten, gerecht“, so Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus.

Informationen anfordern